V. Zizer
V. Zizer

Der Hersteller von Sonnen- und Wetterschutzsystemen

DAS ORIGINALE FÜR ALLE FÄLLE

 

HELLA hat die S-Lamelle für Raffstores entwickelt und so Verdunkelungsraffstoren für alle Formlinien geschaffen.

Funktionell weiterentwickelt und mit dem ECN-System® perfektioniert, können Sie jetzt auch bei wenig Raum die neueste Generation der Raffstores technisch einbauen. Das in Höhe und Breite sauber definierte Paket eignet sich ideal für den Sanierungsbereich und ermöglicht die optimale Nutzung von bestehenden Schächten.

 

Verbesserte Werte gegenüber herkömmlichen Systemen:

  • Einbau in 110 mm Schächten möglich, Sie sparen ca. 30 mm
  • Sehr gute Abdunkelung
  • Einzigartig, da mit Seilabspannung erhältlich

 

 

 

 

 

 

 

 

AR 63 S

  • S-förmige Lamelle 
  • Lamellenbreite: 63mm
  • randgebördelt
  • Seitenführung: Draht / Führungsschiene
  • höhere Windstabilität durch Fixierung jeder einzelnen Lamelle

 

 

 

 

 

 

 

 

AR 63 Z

  • Z-förmige Lamelle 
  • Lamellenbreite: 63mm
  • randgebördelt
  • Seitenführung: Draht / Führungsschiene
  • höhere Windstabilität durch Fixierung jeder einzelnen Lamelle

HIGHLIGHT IN VOLLER BREITE

 

Der Raffstore AR 92 ist das technische und optische Highlight bei windstabilen Sonnenschutzlamellen.


Er ist ein wahrer „Alleskönner" und sorgt für optimales Raumklima:
Hitzeschutz durch Reflexion der Sonnenstrahlung vor der Fassade, Regulierung des Lichteinfalles bis hin zu hervorragender Abdunkelung durch Verstellbarkeit der Lamellen, Wetterschutz durch stabiles Schließen des gesamten Lamellensystems.


Und damit es zu keinen störenden Geräuschen kommt, werden die Lamellen in Führungsschienen mit Kunststoffeinlagen geführt.

Einzigartig ist das Lamellendesign: die breite Design-Form und die Farbvielfalt machen den AR 92 zu einem interessanten Fassadengestaltungselement.

DER KLASSIKER IN BEWÄHRTER AUSFÜHRUNG

 

Das Raffstore-Modell ARO65 zählt zu den bewährten Klassikern am Markt.

 

Die Lamellen sind wie bei allen HELLA-Raffstores aus einer hochelastischen Aluminium-Speziallegierung gefertigt und konvex-konkav rollgeformt. Gebördelte Lochstanzungen schützen die Aufzugsbänder und machen Kunststoffclips überflüssig. Die Unterschiene aus stranggepresstem Aluminiumprofil wird durch beidseitige Zapfen in Schienen geführt, wodurch der gesamte Lamellenbehang stabiler wird. Alle Lamellen-Führungszapfen in Zink, so ist dieser Klassiker ein nahezu wartungsfreies Fassadenelement.


Auf Wunsch ist der Raffstore ARO 65 auch mit Lichtlenkfunktion erhältlich.

ARO 65

ZART UND CLEVER

 

Ein strahlend heißer Sommertag. Doch ein paar dunkle Gewitterwolken und schon peitscht der Wind den Regen durch die Straßen. Aber davon möchte man am liebsten gar nichts mitbekommen.
Also, besser man lässt die Außenjalousien herunter und das Wetter draußen. So fühlt man sich gleich viel mehr geschützt. Und schafft sich sein ganz persönliches Wohlfühlklima.

 

Und die technische Besonderheit:

Manchmal verlangt die Architektur zarte Linien. Die Antwort heißt flexible Lamellen. Die Jalousie-Lamellen überzeugen mit ihrer hohen Flexibilität sodass sie selbst hoher Windbelastung standhalten und immer wieder in ihren Originalzustand zurückkehren.

 

AF 50 E:

E steht für „Economy"!
Die besonders preisgünstige Alternative einer Außenjalousie, speziell für kleinere Abmessungen geeignet (andere Grenzmaße).

AF 50, 50mm breite Lamelle

 

AF 60, 60mm breite Lamelle

 

AF 80, 80mm breite Lamelle

 

AF 100, 100mm breite Lamelle

Außenraffstore AR 80, AR 80 L

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Lamellen aus speziell legiertem Aluminium
  • Doppelt einbrennlackiert, schlag- und kratzfest
  • Stabile Seitenführungsschienen
  • Vielfältige Farbgestaltung
  • Bedienung mit Kurbel- oder Motorantrieb
  • Optional mit Lichtlenkfunktion - ideal für Computer-Arbeitsplätze